Tiefer graben – Pandemiejournal Tag 27

In den Gesprächen kommen wir uns dieser Tage oft erstaunlich nahe, mein Kreis und ich. Man kommt ins Philosophieren:, ins Nachdenken, ins Reden über Themen, über die man sonst nicht sprach. Ein Output von heute, dem ich in der Sache nichts hinzuzufügen habe, ist dieser.

Nie waren Gespräche persönlicher als in diesen Tagen. Ich verbuche das unter Gewinn.

2 Kommentare

Kommentar schreiben.

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.Obligatorische Felder sind markiert *