Stand der Dinge – Pandemiejournal Tag 44

Nachdem der Rappelkatzer den Kaktus vernichtet hatte, den mir die Nachbarin geschenkt hatte – und auf dessen Gedeihen ich sehr stolz war – erzählte ich es ihr heute. Eine halbe Stunde später steht sie vor meiner Tür, reicht mir einen neuen Kaktusspross, fertig eingetopft. Ich habe mich so gefreut!
*****
Der Kleinkatzer passt sich hier immer weiter ein, und wird zunehmend kuschelbedürftiger; auch entwickelt er sich zum Nähesucher.
*****
Im Daheimhocken ergeben sich natürgemäß wenig Neuigkeiten – es ist schon alles ziemlich biedermeierlich, obwohl der Kontakt zu Freunden und Familie ein lebhafter ist. Mei, man würde gerne mal wieder entspannt beim Wein/beim Abendessen zusammen hocken!
*****
Neben der – aktuell noch sehr übersichtlichen – Berufsarbeit wirble ich weiter durch meinen Laden, die nächste Woche wird allerdings fast vollständig diversen beruflichen Neuordnungen gewidmet sein. Ich werde dann wohl auch kaum noch etwas finden, was ich meinem Wohnumfeld noch antun könnte, so viel wie ich da in den letzten vier Wochen gemacht habe.
Bis Ende Mai werde ich auf jeden Fall genug zu tun haben – beruflich wie auch in der Wirbelei in dieser niedlichen Wohnung. Langeweile kommt jedenfalls nicht auf.

Falls es jemanden interessiert, habe ich hier mal das Wirbeln der letzten sechs Wochen aufgeschrieben.

    Keller

  • aufgeräumt, Teil 1 (Es wird einen weiteren Durchgang geben, wenn ich fertig renoviert habe).
  • Flur

  • Hängeschränke und Aufbewahrungsboxen ausgemistet und neu sortiert…
  • … dabei alles abgeseift und gereinigt, was nicht bei Drei auf dem Baum war.
  • Küche

  • ausgemistet und aufgeräumt.
  • Möbel abgebaut, eine Wand neu gestrichen, Oberschränke abgeseift, Kühlschrank ausgeräumt und gereinigt.
  • Drei Schränke zusammengebaut, aufgehängt, eingeräumt (mit etwas Hilfe).
  • Speisekammer ausgeräumt, gereinigt, neu eingeräumt.
  • Fliesenspiegel gereinigt.
  • Gewürzregal gereinigt, inkl. aller Gewürzgefäße (72 … sic!).
  • Backofen und Ceranfeld geblitzblankt.
  • Hängeschränke gesichtet, gereinigt, Bestand bereinigt.
  • Wohnraum

  • Kommode & Tischplatte mit Leinöl behandelt, 2x.
  • Alle weißen Möbel abgeseift.
  • Teppich gereinigt und wieder verlegt.
  • Sämtliche Bilderrahmen gereinigt.
  • Vorhänge gewaschen.
  • Zu kurz gekauften Vorhang verlängert.
  • Blaues Zimmer

  • Eine Wand neu gestrichen.
  • Ein neues Schränkchen aufgehängt, Provisorien entsorgt.
  • Rolladenkasten und Heizungsrohre neu lackiert.
  • Nicht tauglichen Ersatz für einen ‘Klamottenstuhl’ abgebaut. Kleiderhaken angebracht. Bohrlöcher verspachtelt und überstrichen.
  • Bad

  • Grundreinigung, heftige.
  • Alle Schränke ausgeräumt, gereinigt, wieder eingeräumt.
  • Ausgemistet.
  • Sichtschutz der Türfenster im Bad enfernt (Fön und Ceranfeldschaber. Blöder Job! Neue Sichtschutzfolien zugeschnitten und angebracht.
  • Balkon

  • Alten Klickfliesenbelag abgebaut und entsorgt bzw. noch intakte Fliesen verkauft.
  • Estrich grundgereinigt (eine Schw….arbeit!)
  • Neuen Boden zugeschnitten und verlegt.
  • Elf Balkonkästen und fünf Blumentöpfe neu bepflanzt.
  • Bezug des Polsters der Balkonbank geflickt.
  • Neuen Bezug für die Haltestange des Rückenkissens genäht und angebracht.
  • Kammer für Putzutensilien u.ä. komplett ausgeräumt, sortiert, ausgemistet, neu eingerichtet und eingeräumt.
  • All in

  • alle Fenster geputzt.
  • Ungefähr 50 Masken genäht und verteilt.
  • Entkalkungsorgie – Perlatoren, Kaffeemaschine, Wasserkocher.

Ausstehend:

  1. Entrümpelungsrunde No. 2 für Bad und Keller.
  2. Altes Katzennetz abbauen, neues anbringen.
  3. Balkonkratzbaum aufhübschen. ✔ (Neuen Bezug für die Liegeplatte genäht, Grundfläche neu gestrichen.)
  4. Sonnenblenden in Ordnung bringen.
  5. Zwei Nähprojekte vollenden.
  6. Jede Menge Dinge auf Ebay Kleinanzeigen einstellen.
  7. Küche ausräumen, alten Boden entfernen.
  8. Basislino verlegefertig machen (-> Reinigung).
  9. Neuen Boden verlegen. Küche wieder einräumen.
  10. Flur streichen.
  11. Kleiderschrank entrümpeln.
  12. Verblendungslösung für den Raum zwischen Kleiderschrank und Decke finden ✔ und installieren. ✔
  13. Stoffbestände sichten, sortieren, Winzreste endlich entsorgen. ✔
  14. Kommode aufräumen und ausmisten.
  15. Teleskop-Aufbewahrung im Bad entsorgen ✔, Fliesenfugen reinigen und weißeln ✔, neue Utensilienkörbe anbringen ✔. Behelfshaken entsorgen, die neuen anbringen. ✔
  16. Staubschutzhaube d. Elektrogrills merlinsicher machen (Tunnel ansteppen, Gummiband einziehen.) ✔
  17. Kitchenrail abbauen ✔, Haken entfernen ✔, neues Rail anbringen. ✔