Sonntag

Bürgerpflicht erfüllt (#Europawahl).
Und natürlich nutzt der Kater die Viertelstunde meiner Abwesenheit um den Flur in ein Geröllfeld zu verwandeln und mir die Probe für den PH zu unterschlagen. Grmpf.

Anbei in alter Tradition die ersten Pfingstrosen, mit herzlichem Gruß an Frau Arboretum.

4 Kommentare

  1. Ach, wie schön, Danke. Ihr Strauß sieht wunderbar aus. Ich hatte mir am Dienstag vergangener Woche den ersten Strauß gekauft, aber die hatten wohl aufgrund des noch hässlichen Wetters einen Schlag abbekommen, jedenfalls sind sie nicht richtig aufgegangen.

    1. Strauß ist zuviel gesagt – der Pfingstrosenbusch, den ich fälschlicherweise für entfernt gehalten, hat sich doch durch einen konkurrierenden Heckenrosenstrauch hindurchgekämpft, und ich schneide nur ab und an einen Stiel heraus. Schließlich soll die Allgemeinheit auch etwas von der durftenden Schönheit haben. (Sagte ich schon, daß ich unsere Pfingstrosentradition sehr mag?)

Kommentar schreiben.

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.Obligatorische Felder sind markiert *