Kleine Pausetaste

Heute schickte mir die Freundin dieses Bild. Ich mußte grinsen, denn der Blick in den Spiegel passte für mich nicht so ganz zur Behauptung. Kein Wunder nach ca. 5 Stunden Schlaf (→ Gartenterroristen)

Morgen ist sie endlich hier, und wir werden zum ersten Mal seit langer Zeit wieder Gelegenheit haben fast einen ganzen Tag miteinander zu verbringen. Ganz arbeitsfrei wird’s nicht – ihre neue Website ist einer meiner Aufträge – aber wir werden es uns schon lustig machen.

Ich freue mich sehr auf sie!

Kleine Ergänzung: Wenn man dann einkaufen geht, und dieses ohnehin nervige Einkaufsradio behauptet es sei Freitag, kann man angesichts enger Zeitrahmen heilige Schrecken bekommen. Ein Hoch auf die qualitativ hochwertige Beitragsredaktion [:not].

Kommentar schreiben.

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.Obligatorische Felder sind markiert *