Unerwartet

Spontan anberaumte Schulung und Fragestunde, womit die ursprüngliche Tagesplanung in Rauch aufgeht. Ist aber gut so – ich mag Eingänge, mit denen ich im wörtlichen Sinne nicht gerechnet habe. Klient ist glücklich, weil hinreichend ‘aufgeschlaut’, ich bin zufrieden, weil er zufrieden ist und noch genug Zeit bleibt zu tun, was ich geplant hatte. Das Wetter ist heute eher so naja, aber ein wenig Sonne auf dem Balkon erwische ich auch noch.

Sonst: Auftreten lustiger Budgetfragen: Was ist vordringlich, neuer Kratzbaum oder Friseurbesuch? Dreimal dürft ihr raten, wie die Entscheidung ausgefallen ist. Grins.

Bin recht dankbar über den anstehenden Feiertag – Eine Gelegenheit Dinge aufzuholen, die liegengeblieben sind.
Eine Freundin lädt mich für Pfingsten in die Gegend von Pasewalk ein. Ihr Hof ist ein Traum und wir haben uns viel zu lange nicht gesehen, aber ich denke, das wird warten müssen. Es gilt einen Stapel Pflegen zu erledigen. Auch möchte ich den Katzer noch nicht für drei Tage anderen Händen anvertrauen. Nunja. Kommt Zeit kommt Autobus …

Kommentar schreiben.

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.Obligatorische Felder sind markiert *