Gotcha

Ein Bericht auf 3Sat. Eine neue Tour. Endlich!

Ich rase an den Computer, rufe Tourdaten ab. Leider tut das auch der Rest der Welt … nerv. Die primär verlinkte Agentur gilt es zu meiden wie die Pest. Der Mann ist dem Link gefolgt und läuft allenthalben vor die Wand.

Nicht so ich – gelernt ist gelernt. Eine andere Agentur, ein vernünftiges Interface, eine schnelle Abwicklung.
Ende vom Lied: Kurz vor knapp erfolgreich Tickets geschossen, zu einem fairen Preis ohne eher undurchsichtige Sonderkosten.
Zwei Tage nach der Order waren die Tickets in der Post, hängen hier, grinsen mich an … Okay, das ist erst im Mai – aber die Folks möchte ich erleben, die jetzt noch versuchen Eintrittskarten zu bekommen – not the slightest of a chance.

Und ich darf mich langfristig freuen. Jawohl.

3 Kommentare

  1. Und? Wer ist es?
    (Habe hergefunden. Und kann meinen eigenen Kommentar nicht gegenlesen, so hell ist das grau, in dem ich ihn schreibe)

    Grüße und danke fürs Bescheidgeben!

  2. Ich schreib dir Ross und Reiter morgen. :)
    Ist es jetzt besser mit der Schriftfarbe/Kontrast? (Bitte Browsercache leeren vorm Testen).
    Schön daß du wieder hier bist!

Kommentar schreiben.

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.Obligatorische Felder sind markiert *