Catcontent?

Es gibt so Lagen … Wenn ich nähe, habe ich immer wieder Sachen dazwischen – ein Abendessen machen, einen Auftrag bearbeiten, was auch immer … Mein Hobby findet quasi in den Lücken statt, die mein tägliches Leben ermöglicht. So bleiben oft die Werkstücke in irgendeinem Stand auf dem Nähtisch bis ich wieder Zeit und Ruhe finde. Da kann es dann aber passieren, daß ich nicht weiterkomme und erstmal arbeiten, lesen oder fernsehen gehe.
Das Herz den Rappelkatzer 1) aus dem Tiefschlaf und 2) aus meinem Nähstück zu reißen, das habe ich einfach nicht.

Kommentar schreiben.

Ihre Mailadresse wird nicht veröffentlicht.Obligatorische Felder sind markiert *